Camping_am_Deich_Radtour_Pilsumer_Leuttu

Radtour Ostfriesland

Radtour zum Pilsumer Leuchtturm

Strecke: 29,8 km | Dauer: 2:01 h | Schwierigkeit: mittel

Ein abwechslungsreicher Radweg vom Campingpark zu einem der bekanntesten Wahrzeichen Ostfrieslands, dem Pilsumer Leuchtturm. Die Alternativ-Route führt über malerische und typisch ostfriesische Ortschaften, da der Deich hier bis 2022 saniert wird.

Camping_am_Deich_Radtour_Pilsumer_Leuttu

Hier geht es zur Route.

Wir empfehlen die Outdooractive App fürs Wandern, Radfahren und mehr.

Google Play Store.png
App Store.png
 

Die Strecke schlängelt sich durch die Gemeinde Krummhörn und einige deren 18 Warfendörfer. Hamswehrum, Groothusen, Manslagt und das Ziel Pilsum wurden als Warfendörfer auf einer Anhöhe zum Schutz vor Sturmfluten errichtet.

Camping_am_Deich_Radtour_Pilsumer_Leuttu
Camping_am_Deich_Radtour_Pilsumer_Leuttu

Der Pilsumer Leuchtturm diente bis Juni 1915 zur Befeuerung der Emshörnrinne. Seit 1973 ist er durch seine rot-gelbe Lackierung leicht zu erkennen. Heute ist er im Besitz der Deichwacht Krummhörn und kann besichtigt werden. Diese Einnahmen sichern die Instandhaltung.

Populär wurde der Turm besonders durch den Film „Otto – Der Außerfriesische“ des Komikers Otto Waalkes. Im Film dient der Leuchtturm Otto als Wohnung. Eine Kamera mit auf Tour zu nehmen lohnt sich hier also besonders!

Camping_am_Deich_Radtour_Pilsumer_Leuttu

Ihr Feedback

Hat Ihnen die Tour gefallen? Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit uns: feedback@fbcamping.de